Sonntag, 14. August 2011

Ceramic Nail Lacquer No. 58 von Artdeco

Heute wird einer meiner neuen Schätze aus Mainz ausgeführt. Wow, wie Pflaumen schneiden die Nägel und die Nagelhaut aussehen lässt, hätte ich nie gedacht. Beim nächsten Mal trage ich Handschuhe! Außerdem sind meine Nägel leider noch sehr dünn und megakurz, weil die Gelnägel erst ein paar Wochen weg sind.

Der Ceramic Nail Lacquer von Artdeco lässt sich super auftragen. Er deckte schon nach einer Schicht, ich bin aber ein zwei Schichten-Lover, daher seht Ihr auf den Bildern zwei Schichten. Trocknen tut der Lack super und ich bin echt zufrieden. Die Farbe ist ein rosé-beiger Nude-Ton. Versiegelt habe ich das Ganze mit dem Top Coat von Christian Dior, damit der Schatz auch schön lange hält. Also dieser Lack ist wirklich eine Kaufempfehlung wert.




Heute war auch Nageltag. Rebecca war auch da und ich durfte mich austoben. Irgendwie kommen die Nägel auf den Bildern nur nie so schön rüber. Der Blitz reflektiert leider immer so sehr.


Mein heutiges Outfit von Verenas Geburtstagsessen.

Kleid & Leggings: Esprit, Ballerinas: Tchibo, Uhr: Ice Watch




Und auf dem Weg zum Essen hat sich Kleopatra in unseren Garten verirrt und ich habe für Euch Marios und meinen Pflaumenbaum fotografiert, damit Ihr sehen könnt, wie riesig unsere diesjährige Ernte ist. Bald könnt Ihr mich Pflaumen-Züchterin nennen. ;o)