Freitag, 23. Dezember 2011

Wie Schnee, der vom Himmel fällt

Ihr Lieben, wie Ihr gemerkt habt, waren meine letzten Tage sehr vollgepackt mit Arbeit und unglaublich stressig. Ich war nach den extrem arbeitsintensiven Tagen abends so erschöpft, dass ich überhaupt keine Inspiration zum Bloggen finden konnte. Mein Kopf schwirrt dauernd auf der Arbeit rum und fragt sich, wie er all das schaffen soll, was in meinem Büro liegt, aber wer Kati kennt, der weiß: ich pack das schon ;o) Es gibt keinen Berg, den ich bisher nicht erklimmen konnte.


Aber nun zu angenehmeren Dingen. Ich durfte mich heute wieder kreativ an Rebecca austoben und es hat super geklappt. Ich hatte so Angst vor weißem French, aber ich bin wahnsinnig zufrieden. Bin sehr glücklich mit dem winterlichen Ergebnis. Was meint Ihr?