Sonntag, 26. Februar 2012

Fing`rs pre glued nails - oder wie das ganze Spiel nach 2 Minuten vorüber war

Mich hatte die Neugier gepackt. Für 2,95 € beim dm hatte ich Lust, die preglued Nails auszuprobieren. Ich hanbe mich für eine French-Variante entschieden. Ich hatte meine Nägel - wie in der Gebrauchsanleitung beschrieben - vorbereitet. Dann ging es ans Ankleben. Die ersten zwei Nägel waren dran und was soll ich sagen? Es war sowas von potthässlich. Unter dem Nagel bildeten sich Luftbläschen, man konnte deutlich den Kleber erkennen. Mit solchen Nägeln kann man doch nicht aus dem Haus gehen. Diese 2,95 € hätte ich lieber einem Obdachlosen in die Hand gedrückt. Der wäre glücklich darüber.

Fazit war, dass ich die Dinger sofort wieder abzog und in den Müll schmiss. Wer schöne French-Nägel haben möchte, sollte sehr geschickt im Lackieren sein oder zu einer Nageldesignerin gehen. Eine normale Gel-Modellage hält Wochen. Damit fährt man besser.