Mittwoch, 24. Mai 2017

Rundreise Cornwall-Südengland Tag 4 Teil 1

Am vierten Tag sind wir über Glastonbury und Wells nach Bath gefahren.

Glastonbury ist eine kleine Stad in Somerset. In Glastonbury befindet sich die Ruine der Glastonbury Abbey. Auch ranken sich um den Hügel Glastonbury Tor viele Mythen und Legenden. So erhebt diese kleine Stadt den Anspruch Avalon zu sein. Wir haben in diesem Städtchen viele interessante Menschen gesehen. Viele waren als Hippies oder als Steam Punker verkleidet. Man kam sich schon etwas märchenhaft vor.

In diesem kleinen Örtchen kam ich endlich zu meiner Tea Time in einem kleinen Tea Room. Mit Scones, Clottet Cream und Erdbeermarmelade. Es war sowas von köstlich. Kann ich jedem England-Reisenden nur wärmstens empfehlen. Dazu eine herrliche Tasse Cream Tea.

































Wells liegt in Somerset und ist ca. 27 km von Bristol entfernt - wo wir unsere letzte Nacht im Holiday Inn verbracht haben.

Auch Wells war eine römische Siedlung. Dort entspringen viele Quellen, woher auch der Name des Städtchens kommt. Wir hatten totales Glück, dass an diesem Tag Markttag war. Das Flair des Marktes war einfach herrlich.